Minergie

Minergie ist ein Baustandard für neue und modernisierte Gebäude in der Schweiz, die sich durch einen sehr geringen Energiebedarf und einen möglichst hohen Anteil an erneuerbaren Energien auszeichnen. 

Derzeit werden drei Standards unterschieden, je nach Grad der Energieeffizienz: Minergie, Minergie-P und Minergie-A. Bereits heute erfüllen diese Standards die kommenden kantonalen Energiegesetze (MuKEn 2014). Neu eingeführt wurde zusätzlich eine Gesamtenergiebilanz, die sämtliche im Gebäude verbrauchte Elektrizität berücksichtigt. Darüber hinaus gilt, dass alle Minergie-zertifizierten Neubauten künftig einen Teil ihres Energieverbrauchs selbst decken, in der Regel durch Sonnenenergie. Beim Innovations-Standard Minergie-A muss die Eigenproduktion sogar grösser sein als der Jahresenergiebedarf.   

Die Home Expo Suhr ist Mitglied des Vereins Minergie. Ein grosser Teil der vierzehn Ausstellungshäuser ist Minergie- bzw. Minergie-P-zertifiziert. Der Plusenergie-Standard Minergie-A ist im Holzsystembau dank individueller Planung der Bauvorhaben ebenfalls möglich.

Nähere Infos unter www.minergie.ch

zur Übersicht