„Sanierung vs. Neubau“ am 26. September 2021

Um 14 Uhr bietet die Home-Expo ihren Besuchern einen Fachvortrag zum Thema „Sanierung oder Neubau“ mit Referent Hans Imboden von der D-Works GmbH aus Oberentfelden. Fragen wie: Welche Möglichkeiten bietet der Neubau im Vergleich zur Sanierung? Was ist dabei zwingend zu beachten? Bedeutet ein Neubau wirklich den höheren finanziellen Aufwand? Welchen Einfluss hat dabei der Aspekt der Energieeffizienz? werden von unserem Experten vor Ort beantwortet und anhand von Praxisbeispielen erläutert.

Wer ein altes Haus kauft, um es selbst zu bewohnen, der steht vor der Wahl: Umbau und Sanierung oder lieber gleich Abriss und Neubau. Viele scheuen aufgrund der vermeintlich höheren Kosten vor einem Neubau zurück, dabei wäre dies oftmals die bessere Alternative. Am Sonntag, den 26. September wird dieses Thema an der Home Expo in Suhr ganz genau beleuchtet. Besucher sind an diesem Sonntag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr eingeladen, sich bei freiem Eintritt über die verschiedenen Möglichkeiten informieren und beraten zu lassen.

Um 14 Uhr bietet die Home-Expo ihren Besuchern einen Fachvortrag zum Thema „Sanierung oder Neubau“ mit Referent Hans Imboden von der D-Works GmbH aus Oberentfelden. Fragen wie: Welche Möglichkeiten bietet der Neubau im Vergleich zur Sanierung? Was ist dabei zwingend zu beachten? Bedeutet ein Neubau wirklich den höheren finanziellen Aufwand? Welchen Einfluss hat dabei der Aspekt der Energieeffizienz? werden von unserem Experten vor Ort beantwortet und anhand von Praxisbeispielen erläutert.

Bitte beachten, für den Event gilt die Corona-Zertifikatspflicht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wie die meisten anderen Websites verwenden auch wir Cookies, um Ihre Erfahrung und die Leistung unserer Website zu verbessern. Diese Cookies enthalten keine sensiblen Informationen. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Cookies auf unserer Website. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.
Einverstanden